Nachwuchs gesucht!!!

Hallo Sportfreunde!

 

Ihr habt Spaß am Sport und möchtet das Boxen erlernen?

Dann kommt zu uns!

 

Der Boxsport vermittelt auch Selbstbewusstsein, Respekt, Disziplin und nicht zu vergessen Toleranz.

Wenn Ihr Lust und Interesse verspürt, es einmal zu probieren, dann schaut doch mal vorbei und schnuppert beim Training rein.

 

Unsere Trainingszeiten sind     Montag:           17:30 – 19:00 Uhr

 

                        Dienstag und Donnerstag:           17:00 – 18:30 Uhr   

 

Das Training findet jeweils in der Dr. Salvador-Allende-Sporthalle (Phillip-Julius-Weg 21a) hinter der Hermann-Burmeister-Schule statt.

 

Solltet Ihr oder Eure Eltern Fragen haben, dann stehen unsere Trainer Rede und Antwort.

 

 

Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt  10,00€, welcher bei Bedarf auch über dir Bildungskarte abgerechnet werden kann.     

 

 

 

 Also bis demnächst Euer Boxclub Stralsund e.V.

 

 

                         

Boxclub auf Jagd nach Medaillen

 

Am vergangenen Sonnabend, 28.01.2017, machte sich eine kleine Delegation, des Boxclub Stralsund e.V., auf den Weg nach Waren/Müritz. Dort fanden die Landesmeisterschaften in Boxathletik statt. Diese Meisterschaft ist der erste Höhepunkt, des Boxverbandes Mecklenburg-Vorpommern, in jedem Jahr. Es traten 185 Teilnehmer aus ganz Mecklenburg-Vorpommern gegeneinander an.                                                Für den Boxclub Stralsund e.V. gingen Alina Groß, Alyna Ahrendt, Emma Dulka und Jette Gehrke bei den Mädchen an den Start. Bei den Jungs waren es Markus Brähmer, Maurice Möller und Lenard Köhler. In diesem Wettstreit dürfen sich auch die jüngsten Boxer messen. Angetreten wurde in den Altersklassen: Kadetten (AK 12-13); Schüler A (AK10-11) und Schüler B (8 und 9 Jahre). Zum Test standen 5 athletische, 4 boxtechnische Disziplinen und eine Ausdauerdisziplin. Nach der ca. 9 stündigen Veranstaltung, welche vom ESV Waren toll organisiert wurde, gab es die Sportlerehrung. Prämiert mit Medaillen und Urkunden für die Plätze 1-3. Auch für die Plätze 4-6 gab es Urkunden. Danach machten sich Sportler und Betreuer auf den Heimweg . Der Boxclub Stralsund fuhr mit einem 6ten; zwei 4ten Plätzen und zwei Bronzemedaillen, für Alina Groß und Alyna Ahrendt nach Hause.  Lediglich Emma Dulka schaffte es nicht unter die top 6 in ihrer Altersklasse. Sie trainiert aber auch erst drei Wochen beim BC, kann also trotzdem stolz auf ihre Leistung sein. Die Trainer sind es.                                                                                                     

Besonders stolz sind die Trainer Peter Rienow und Michael Schnittke, mit Unterstützung von Max Karbach (14 Jahre), auf Jette Gehrke. Jette setzte sich gegen ihre Konkurrentinnen durch und erkämpfte sich die Goldmedaille. 

Damit ist sie die "Landesmeisterin der Boxathletik 2017" bei den Schülerinnen(10-11 Jahre) bis 43 kg.


Über das Boxen

 

 

 

Der wohl bekannteste Schwergewichtsboxer der Welt, Muhammad Ali sagte einmal:

 

„ Ich habe nie gegen jemanden gekämpft, sondern immer nur für etwas!“

 

Boxen ist wie Fechten mit den Fäusten, reine Physis wird hier oft überschätzt. Boxen steht auf vier Beinen, wie der gleichnamige Hund. Taktisches Denken, wie beim Schach, Ausdauer und Psyche, sind die anderen drei wichtigen Bausteine, welche wie Zahnräder ineinandergreifen müssen, damit man zu einem kompletten Boxer wird. Die Psyche ist letztlich der wichtigste Baustein, wenn es zum Duell im Ring kommt, denn der Boxkampf wird zuerst im Kopf gewonnen.

 

Der Ansatz für jeden Schlag entsteht in den Füßen, die Hüfte ist Dreh- und Angelpunkt, die Arme dienen als Überträger der Körpermaße, welche wiederum beschleunigt die Schlagkraft ergibt:

 

F= m x a (Kraft ist gleich Masse mal Beschleunigung).

 

Die Beinarbeit ist die Basis, welche Stabilität und Beweglichkeit kombiniert. Boxen ist ein ständiges Wechselspiel von Anspannung und Entspannung… 

 

„Float like a butterfly, sting like a bee“(„Schweben wie ein Schmetterling, stechen wie eine Biene“).

 

Bewegungsabläufe einstudiert, zusammengefügt und weiter zu Serien und Kombinationen zusammengesetzt ergeben ein geschmeidiges Bild von Stärke und Leichtigkeit.

 

Körperspannung, Explosivität, Schnellkraft, Ausdauer und Reaktionsvermögen sind Schlagworte aus der Physis. Es gilt körperliche sowie geistige Grenzen zu überschreiten, somit muss auch der Geist geschult werden. Selbsteinschätzung, Willensstärke, Disziplin, Umgehen mit Aggression, Respekt und Verantwortung sind nur einige Aspekte, welche hier gelehrt werden und extrem wichtig für die Charakterbildung beitragen.

 

Ob Anfänger, Breitensportler oder Fitnessjunkie, Mann oder Frau. Im BOX-CLUB Stralsund wird hart, aber fair trainiert. Der Sport steht im Vordergrund und nicht der Kampf.  Nie gegen jemanden, sondern immer nur für etwas zu kämpfen ist der Gedanke den der

 

BOX-CLUB Stralsund e.V. mit “THE GR8TEST OF ALL TIME” teilt!

 



Wir sind Mitglied des